Mehrzahl ist eine Non-Profit Organisation, die junge KünstlerInnen und Studierende fördert. Mit dem Ziel neue Werke zu präsentieren und künstlerischen Austausch außerhalb des akademischen Rahmens zu schaffen, wurde Mehrzahl im April 2019 von Studierenden der HGB Leipzig gegründet.

Aktuelle künstlerische Positionen werden in Gruppenausstellungen mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten gezeigt. Die Kosten der Ausstellungen werden teilweise durch eine kleine Teilnahmegebühr gedeckt.

Der Hauptteil der KünstlerInnen besteht aus Studierenden und kürzlichen AbsolventInnen der HGB Leipzig. Einzelne Positionen werden von Gästen und externen KünstlerInnen dargeboten. Die erste Ausstellung fand im Mai 2019 in der WERKSCHAU Halle der Leipziger Baumwollspinnerei statt.


Das Mehrzahl Team

Kuration: Johanna Hertel & Ralitsa Benkova

Organisation: Victoria Welsh, Julia Hochbaum, Margarita Kalinovska & Anna Tishchenko